Pädagogische Werkstatt Michaela Kleindiek
Pädagogische Werkstatt Michaela Kleindiek
Pädagogische Werkstatt Michaela Kleindiek Dipl. Päd. Erziehungsberatung Elterntraining Lehrertraining
Pädagogische WerkstattMichaela Kleindiek Dipl. Päd.ErziehungsberatungElterntrainingLehrertraining

Hier finden Sie mich

Pädagogische Werkstatt

Michaela Kleindiek Dipl. Päd.

Ginsterweg 46

90480 Nürnberg

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 911 5700061

+ 49 177 8788850

 

oder per mail

m.kleindiek@googlemail.com

 

 

 oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Mein Kursangebot : Elterntraining für Paare oder in der Gruppe ( 2- 6 Teilnehmer)  - Einzelberatung

Es gibt die Möglichkeit an einem der laufenden Kurse oder an einem Workshop teilzunehmen.

Gerne plane ich gemeinsam mit ihnen einen Kurs in ihrer Einrichtung.

Sie haben nicht so viel Zeit und wollen sich ihren individuellen Handwerkskoffer als Paar oder in einer kleinen Gruppe füllen, dann können wir auch einen individuellen Trainingstag/ Vormittag oder Abend vereinbaren.

Bitte nehmen Sie mit mir Kontakt auf unter +49 911 5700061 oder nutzen das Kontaktformular zur Klärung noch offener Fragen sowie zur Anmeldung.

Einzelberatung nach Vereinbarung gerne helfe ich ihnen bei ihren individuellen Problemen und Fragen weiter. Bitte vereinbaren sie einen Termin mit mir.

 
Familienteam Kurs an der Univeristät München entwickelter Elternkurs (Dr. Johanna Graf/ Dr. Sabine Walper)
Das Leben mit Kindern kann manchmal ganz schön nervenaufreibend sein. Alle Mütter und Väter wünschen sich liebevolle Eltern zu sein. Manchmal genügt aber eine Kleinigkeit und schon ist´s vorbei mit dem friedlichen Miteinander. Die Klippen des Familienalltags erfolgreich zu umschiffen und auch noch Zeit für sich und die Partnerschaft zu finden ist eine anspruchsvolle Aufgabe, auf die niemand so recht vorbereitet ist.
Stärken sie ihre Erziehungskompetenz, um
ihr Kind zu einem glücklichen, selbstbewussten und verantwortungsvollen Menschen zu erziehen.
Respekt und Verbundenheit in der Familie zu bewahren,
gekonnt den typischen "Fallen" im Familienleben zu entgehen.
Eltern, die in der Erziehung selbst sicher sind, können diese Stärke an ihre Kinder weitergeben.
Sie finden hier Antworten auf die Fragen:
Was kann ich tun, wenn mein Kind mir auf dem Kopf herumtanzt?
Wie schaffen wir "Dauerbrenner" gemeinsam aus der Welt?
Wie setze ich Grenzen liebevoll und bestimmt?
Wie kann ich auf mein Kind so eingehen, dass es sich wirklich verstanden fühlt?
Wie kann ich meine Bedürfnisse so mitteilen, dass mir mein Kind auch zuhört?
Gerne können sie auch für ihre Einrichtung einen Kurs organisieren
Es gibt unterschiedliche Zeitmodelle. Bitte rufen sie mich an
http://www.institut-erziehungskompetenz.de 
 
Elternkurs "Gesetze des Schulerfolgs" ( Prof. Hurrelmann und A. Timm) )
Ein schulfreundliches Elterntraining.
Lernen sie den Weg zum besseren Schulerfolg ihrer Kinder kennen.
Eltern stoßen sehr häufig an ihre Grenzen, wenn es darum geht, ihre Kinder ohne beiderseitigen Stress oder gar Spannungen erfolgreich im Schulalltag zu unterstützen. Schule wird dann schnell zum Hauptthema im Familienalltag.
Eltern sehen dann meist nur noch das, was ihr Kind alles nicht kann und doch können müsste. Der Druck und die Angst zu versagen steigen bei Kindern und Eltern.
Genau hier setzt das erste praxisnahe Elterntraining „Die Gesetze des Schulerfolgs“ (A.Timm, Prof. Hurrelmann) an:„JEDES Kind ist gut in irgendetwas“.
GdS zeigt Wege auf, wie sie als Eltern die Stärken ihres Kindes in den Mittelpunkt rücken und eine größere Gelassenheit im Umgang mit Schule und ihren
Herausforderungen erreichen können.Lernen sie, wie sie mit einfachen
Mitteln die Lernfreude ihrer Kinder steigern und langfristig erhalten und so
den Lernerfolg ihrer Kinder positiv beeinflussen können.
Das Training besteht aus 3 aufeinander
aufbauenden Modulen:
Modul 1 Mit der Erziehung die Weichen stellen“

- wie kann ich eine sichere Bindung zu meinem Kind aufbauen? Wie kann ich auf die Gefühle meines Kindes eingehen, so dass es sich verstanden fühlt? Wie kann ich die Stärken meines Kindes in den Vordergrund rücken? Wie lobe ich richtig?
Modul 2 „Richtig Motivieren - besser Lernen“ .

- wie kann ich bei Fehlern meiner Kinder gelassen bleiben? Wie kann ich den Glauben meines Kindes an sich selbst stärken? Wie kann ich dazu beitragen, dass die Lernfreude meines Kindes erhalten bleibt? Wie kann ich das Lernen erleichtern? Wie können die Kinder das Lernpensum leichter bewältigen?
Modul 3 „Familie als Lernwerkstatt gestalten“

- welche typischen Lernhemmer gibt es und wie kann ich sie ausschalten? Wie kann ich den Medienkonsum begrenzen? Wie kann ich die Erledigung der Hausaufgaben begleiten? Wie kann ich guten Kontakt zu den Lehrern halten?
Im Training erlernen sie das nötige „Handwerkszeug“, das sie bei der Erziehung ihre Kinder zu eigenverantwortlichen und erfolgreichen Schülerinnen unterstützt.
http://www.elterntraining-schulerfolg.de/
 
Workshop 1 "Muss ich denn alles 1000 Mal sagen"  An einem Abend bekommen sie ganz praktisch Anregung, wie sie ihrem Kind ihr Anliegen so mitteilen können, dass es sie hört, versteht und auch das tut, was sie von ihm möchten. ( Dauer ca. 2 Stunden)

 Workshop 2 " Hilfe mein Kind macht,was es will - Grenzen setzen aber wie "
An einenm Abend erhalten sie ganz praktisch Anregung, warum es so wichtig für die kindliche Entwicklung ist, dass wir als Eltern Grenzen setzen und wie es uns gelingt, diese liebevoll und konsequent setzen können.(Dauer ca. 2 Stunden)
Workshop 3 "Könnt ihr euch nicht einmal vertragen....
Zoff im Kinderzimmer
Wenn Kinder streiten bringt uns Eltern das oft an
unsere Grenzen. Wir fühlen uns hilflos, wenn sich unsere Kinder immer wieder in den Haaren liegen. Wie sehr würden wir es uns wünschen, dass unsere Kinder sich „ein Leben lang“ gut vertragen. An diesem Abend beschäftigen wir uns ganz praktisch damit, wie wir die Geschwisterbande stärken, Konflikten vorbeugen und Geschwisterstreitigkeiten hilfreich begleiten können
Workshop 4 "Wüten, Toben, Traurig sein" - Vom richtigen Umgang mit den Gefühlen

Workshop 5 " Schullust statt Schulfrust - Wie sie als Eltern ihre Kinder sicher durch die Schule begleiten können"
Workshop 6 "Motiviert gehts wie geschmiert" Was trägt zur Motivation unserer Kinder bei -  Wie es mit dem Lernen leichter klappt
Workshop 7 "Ein Abend voller Tipps wie es sich leichter lernt"

Workshop 8 "Jetzt reichts - Grenzen setzen aber wie"

Workshop 9 "Starke Kinder - Wie sie die emotionale Entwcklung ihrer Kinder fördern können"

Workshop 10 "Wut im Bauch - wie Kinder lernen  mit ihren Gefühlen umzugehen"

Workshop 11 " Unsere Kinder brauchen uns !" Warum eine sichere Bindung für unsere Kinder so wichtig ist

Workshop 11 "Mama, Papa, darf ich - Vom richtigen Umgang mit den Fernseher und Computer"

 

Erziehung ist kein Kinderspiel  - Veranstaltung als Tagesseminar buchbar

 

Die Kunst des Erziehens  - Veranstaltung als Tagesseminar buchbar
 

 

 


 
 
 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Pädagogische Werkstatt